Taschenkalender mit individueller Werbefläche auf der Vorderseite

Die Kalenderkarte für unterwegs

Fällt der Termin in die Ferienzeit oder um welchen Wochentag handelt es sich überhaupt? Oft braucht es dazu nur einen kurzen Blick auf den Kalender. Solche einfachen Fragen kann auch im Zeitalter von Smartphones und Tablet-PC ein Taschenkalender am besten beantworten. In Form einer Kalenderkarte lässt sich eine entsprechende Übersicht ohne großen Aufwand im Portemonnaie mit sich führen. Es bedarf nur einen kurzen Blick in die Hosentasche, um diese Fragen schnell beantworten zu können. Verbinden Sie doch einfach eine Visitenkarte mit dem Taschenkalender und schlagen so zwei Fliegen mit einer Klappe. Als kostengünstiges Give-away eignen sich die Kalenderkarten insbesondere für Angebote und Rechnungen und können somit eine große Masse an Kunden effektiv bedienen.

Produktauswahl Taschenkalender:

55 x 85 mm, 300 g/m² Bilderdruckkarton + UV-Lack
 
85 x 55 mm, 300 g/m² Bilderdruckkarton + UV-Lack
 
10,4 x 7,9 cm (geschlossen), 50 Blatt Haftnotizblock
 
7,9 x 7,9 cm (geschlossen), 50 Blatt Haftnotizblock